MoGraph: MoGraph und XPresso

Auch das MoGraph-System verfügt über einige Nodes, die ich Ihnen kurz vorstellen möchte. Besonders hilfreich ist z. B. der Abnahme-Node, den Sie wie die übrigen MoGraph-Nodes nach einem Rechtsklick in den XPresso-Editor unter Neuer…

Weiterlesen

MoGraph: Das PolyFX-Objekt

Mit diesem Objekt können Sie die Polygone eines beliebigen Objekts zu Klonen umwandeln lassen. Durch diesen Kunstgriff können MoGraph-Effektoren direkt die Positionen, Größen und die Winkel von Polygonen beeinflussen (siehe Abbildung 5.225). Abbildung 5.225:…

Weiterlesen

Wir empfehlen: Projektentwicklung mit CINEMA 4D

MoGraph: Das MoExtrudieren-Objekt

Die namentliche Nähe zum Extrudieren-Befehl ist durchaus passend (Mesh > Erstellen > Extrudieren), denn auch mit dem MoExtrudieren-Objekt können die Polygone eines Objekts extrudiert werden. Da es sich hierbei jedoch nicht um einen Befehl,…

Weiterlesen

Wir empfehlen: CINEMA 4D-Video-Training – Sculpting

MoGraph: Das MoSpline-Objekt – Modus Turtle

Dieser etwas lustig anmutende Modusname ist dem Zeichensystem zu verdanken, das nun benutzt werden kann. Dabei lässt sich eine Art Zeichenstift, Turtle genannt, über Kommandos steuern. Dies mag zuerst etwas umständlich wirken und ist…

Weiterlesen

MoGraph: Das MoSpline-Objekt – Modus Spline

Dieser Modus erzeugt keine Formen aus dem Nichts, sondern erwartet von uns bereits einen Spline als Ausgangsbasis. Sie finden daher in der Spline-Rubrik des MoSpline-Dialogs ein Feld für diesen Quellspline. Hier können Sie ein…

Weiterlesen

Wir empfehlen: Maxon BodyPaint 3D-Video-Training

MoGraph: Das MoSpline-Objekt – Modus Einfach

Auch dieses Objekt befasst sich hauptsächlich mit der Generierung von Splines, benötigt dafür jedoch nicht unbedingt andere Objekte als Vorgabe. So lassen sich hiermit sowohl abstrakte Splinekurven erzeugen, aber auch Verfremdungen und Erweiterungen bereits…

Weiterlesen