Deformationen und Partikel: Spezielle Deformatoren

Die folgenden Deformatoren gehen noch etwas komplexer ans Werk. Oft werden dabei gespeicherte Zustände des zu verformenden Objekts genutzt, damit eine Ausgangsbasis z. B. für die Glättung durch einen Deformator vorhanden ist. Schauen wir…

Weiterlesen

Deformationen und Partikel: Statische Deformatoren

Die übrigen Deformatoren lassen sich grob in zwei Gruppen einteilen, nämlich in die Animationseffekte und in Deformatoren, die hauptsächlich der Formveränderung eines Objekts dienen. Wir beginnen bei der Besprechung daher zuerst mit den Deformatoren,…

Weiterlesen

Wir empfehlen: Maxon BodyPaint 3D-Video-Training

Das Dach der Telefonzelle: Ein Arbeitsbeispiel

Die Telefonzelle trägt oben neben der charakteristischen Beschriftung noch eine stilisierte Krone und als oberen Abschluss ein gewölbtes Dach. Lassen Sie uns mit diesem Teil beginnen und uns dann langsam zu den komplexeren Teilen…

Weiterlesen

Wir empfehlen: Projektentwicklung mit CINEMA 4D

Die Modeling-Objekte

Sie finden diese Objekte entweder über das Menü Erzeugen > Modeling, oder als Icongruppe direkt rechts neben den NURBS-Objekten (siehe Abbildung 3.74). Abbildung 3.74: Die Modeling-Objekte erleichtern u. a. das Kombinieren von Objekten.

Weiterlesen

Wir empfehlen: CINEMA 4D-Video-Training – Sculpting

Splines, NURBS und Modeling-Objekte: Ein Arbeitsbeispiel

Der eigentliche Nutzen der Spline-NURBS-Objekte und des HyperNURBS-Objekts wird bei der praktischen Arbeit schnell deutlich. Wir können dort beobachten, wie sich aus relativ einfachen Geometrien bereits komplexe und organische Formen modellieren lassen. Ich möchte…

Weiterlesen